Vielseitiger Datensammler

Datenlogger Almemo 470

14.03.2018 Mit dem drahtlosen Datenlogger Almemo 470 lassen sich nicht nur Klima-Messgrößen wie Temperatur oder Luftfeuchtigkeit erfassen. Eine flexible Anschlusstechnik für digitale Sensoren ermöglicht die Adaption einer Vielzahl unterschiedlicher Sensoren zur Messung verschiedener Messgrößen.

Anzeige

Entscheider-Facts

  • verwaltet bis zu 30 Funksensoren
  • flexible Anschlusstechnik
  • bis 1 Jahr Batterielaufzeit

Ahlborn wireless data logger ALMEMO 470

Der Datenlogger Almemo 470 zeichnet Messdaten von bis zu 30 Sensoren auf. (Bild: Ahlborn)

Derzeit können bis zu 30 Funksensoren sternförmig über einen Logger vernetzt werden, eine Erweiterung für den Empfang von bis zu 120 Messkanälen ist geplant. Das Gerät speichert die Messdaten und zeigt sie auf einem 5,7“ Touch-Display an. Für eine optimale Zuordnung an den einzelnen Messorten können über den Logger Kommentare im Funksensor hinterlegt werden. Die Funkmodule selbst sind mit verschiedenem Zubehör variabel zu installieren. Der aufladbare, integrierte Akku hat eine Batterielaufzeit, je nach Messzyklus, bis zu einem Jahr. Die Versorgung mittels Netzteil ist ebenso möglich. Das WLAN-basierte Datenloggersystem ist internetfähig, für die Auswertung oder Fernabfrage der Messdaten steht eine kompakte Messsoftware zur Verfügung. 1814ct911

Weitere Informationen erhalten Sie auf der Website des Anbieters.

Achema 2018 Halle 11.1 – F74

Loader-Icon