Versorgung von neuem Stahlwerk

Air Liquide baut großen Luftzerleger in Texas

13.07.2020 Air Liquide hat einen langfristigen Gas-Liefervertrag mit Steel Dynamics, Inc. (SDI) unterzeichnet. Dazu will der Gasehersteller in Texas für 100 Mio. US-Dollar einen neuen Luftzerleger bauen.

Das Projekt von Air Liquide zielt auf die Belieferung von SDI, einem der größten Stahlproduzenten und Metallrecycler in den Vereinigten Staaten, mit Sauerstoff, Stickstoff und Argon. SDI betreibt in Sinton, Texas ein neues Elektrolichtbogenofen-Stahlwerk (EAF). Die neue Luftzerlegungsanlage (ASU) wird in Ingleside, Texas, gebaut und solla an das Air-Liquide-Pipelinenetz an der Golfküste angeschlossen werfden.

Die energieeffiziente ASU ist für eine Kapazität von über 770 Tonnen Sauerstoff sowie Stickstoff und Argon pro Tag geplant und soll das geplante Stahlwerk von SDI mit 3 Millionen Tonnen pro Jahr versorgen. Die Inbetriebnahme des Stahlwerks ist für 2021 geplant. Das damit verbundene Pipeline-Projekt umfasst eine 45 km lange Gasleitung.

(as)

Neue Anlagenprojekte im Juni 2020:

Loader-Icon