Markt

Akzo Nobel eröffnet Werk für Pulverlacke in Russland

06.07.2007

Akzo Nobel hat seine erste Produktionsanlage für Pulverlacke in Russland eröffnet. 13 Millionen Euro investierte das Unternehmen in den neuen Standort Orekhovo-Zuevo, der im Industriegürtel um Moskau liegt. Zwei Drittel des Geländes bleiben für weitere Entwicklungen frei. In der neuen Anlage wurden zwei Fertigungslinien installiert und in Betrieb genommen. Im Sommer 2008 sollen zwei weitere dazukommen. In Mittel- und Osteuropa befinden sich außerdem Standorte in Tschechien, Polen und Ungarn. Der Geschäftsbereich Pulverlacke von Akzo Nobel betreibt weltweit 28 Fabriken.

Loader-Icon