Markt

AkzoNobel verstärkt Portfolio von Specialty Chemicals

21.05.2008

Durch den Kauf von Unternehmen in Europa und Asien verstärkt AkzoNobel das Portfolio von Specialty Chemicals. Der Geschäftsbereich Pulp & Paper Chemicals, Eka Chemicals, wird Levasil, das Kieselsole-Geschäft der H.C. Starck Group übernehmen. Der Geschäftsbereich Polymer Chemicals kauft zwei organische Peroxyd-Produktgruppen von dem chinesischen Hersteller Jiangsu QiangSheng.

H.C. Starck mit Sitz in Leverkusen, liefert seine Kieselsole unter dem Markennamen Levasil als Rohstoff hauptsächlich in den europäischen Markt. Die Produktionskapazitäten belaufen sich auf 30000 t/a. Das Unternehmen beschäftigt rund 50 Mitarbeiter. Unter Vorbehalt behördlicher Genehmigungen wird der Kauf voraussichtlich spätestens im dritten Quartal 2008 abgeschlossen sein.

Jiangsu QiangSheng ist Chinas größter Produzent und Lieferant von organischen Peroxiden. Die beiden zu übertragenden Produktgruppen werden hauptsächlich für Handballenauflagen von Tastaturen und zur Herstellung von Silikonkautschuk verwendet. Die Kunden sind vor allem in China, Taiwan und Korea angesiedelt. Mit dem Abschluss der Transaktion wird noch im zweiten Quartal 2008 gerechnet.

Loader-Icon