Themen zum Anlagenbau CHEMIE TECHNIK

Anlagenbau

Ob EPC-Unternehmen, Owners Engineers, Engineering-Dienstleister oder Anlagenausrüster: In dieser Rubrik finden alle Experten des verfahrenstechnischen Anlagenbaus Informationen über neue Projekte, Verfahren, Methoden und die Branche.

NOA-Versuchsanlage bei INVITE im Chempark Leverkusen
Anzeige
Pilotprojekt am NOA-basierten PAT-Demonstrator von INVITE

Geringere Instandhaltungskosten durch Online Condition Monitoring

Prozessanalysemesstechnik (PAT) ist aufwendig in der Instandhaltung. Durch einen Fernzugriff nach dem NOA-Prinzip lässt sich der Status des Messgeräts jedoch online und in Echtzeit anhand der Vitalitätsdaten prüfen. Das spart Kosten und Zeit.Weiterlesen...

01. Nov. 2021 | 07:21 Uhr
Anlage von Air Liquide
Von der Planung bis zur Inbetriebnahme

Neue Anlagenbauprojekte im Oktober 2021

Der Trend zur Klimaneutralität triggert einen neuen Boom im Anlagenbau. Dies lässt sich anhand der zahlreichen Projektmeldungen erkennen, die uns im Oktober erreichten. Unsere Bildergalerie gibt den Überblick.Weiterlesen...

01. Nov. 2021 | 07:01 Uhr
Halex-Anlage von Weylchem in Frankfurt
Anlage für Fluor-Aromaten

Weylchem startet Halex-Produktion in Frankfurt

Die Halex-Anlage der Weylchem Group in Frankfurt-Fechenheim hat die ersten Mengen eines speziellen Fluor-Aromaten ausgeliefert. Mit der Halogen-Exchange-(Halex)-Technologie auf Kaliumfluoridbasis lassen sich komplexe Zwischenprodukte in hohen Reinheitsgraden für unterschiedlichste Industrien herstellen.Weiterlesen...

28. Okt. 2021 | 06:19 Uhr
Björn Griesemann, Geschäftsführer  der Griesemann-Gruppe
„Die Branche steuert auf einen massiven Kapazitätsengpass zu“

CT-Interview mit Björn Griesemann, Geschäftsführer der Griesemann-Gruppe

Auf den Industrieanlagenbau in Deutschland rollt eine wahre Projektflut zu. Gleichzeitig steigen die Anforderungen, wodurch sich das Angebot weiter verknappt. Im CT- Interview nennt Björn Griesemann die Trends und warnt vor künftigen Engpässen im Chemieanlagenbau.Weiterlesen...

27. Okt. 2021 | 16:36 Uhr
Kunststoffabfälle auf Deponie
Chemisches Recycling von Kunststoff-Abfällen

Total Energies und Partner planen fortschrittliche Recycling-Anlage in Texas

Die US-Unternehmen Plastic Energy, Freepoint Eco-Systems und Total Energies planen den Bau einer Kunststoff-Recyclinganlage in Texas. Dort sollen Kunststoffabfälle in einen recycelten Rohstoff namens Tacoil umgewandelt werden.Weiterlesen...

27. Okt. 2021 | 10:38 Uhr
VDMA-Präsident Karl Haeusgen auf dem 12. Deutschen Maschinenbau-Gipfel
Maschinenbau-Gipfel 2021

Maschinen- und Anlagenbau trotzt Materialengpässen – vorerst

Der deutsche Maschinen- und Anlagenbau steigert 2021 trotz Lieferschwierigkeiten seine Produktion, bestätigt der VDMA auf dem diesjährigen Maschinenbaugipfel. Ohne Materialengpässe wäre jedoch ein höheres Wachstum möglich gewesen.Weiterlesen...

27. Okt. 2021 | 10:15 Uhr
Liquid Separation
Anzeige
ZLD steigert Wirtschaftlichkeit und Nachhaltigkeit

Zero Liquid Discharge optimiert Produktrückgewinnung

Zero-Liquid-Discharge-Systeme von Alfa Laval sind robuste, kompakte Lösungen zur Minimierung des Flüssigkeitsaustrags in zahlreichen industriellen Abfallanwendungen. Darüber hinaus trägt die Technologie zu einer optimalen Produktrückgewinnung bei.Weiterlesen...

26. Okt. 2021 | 08:20 Uhr
Woodside-Plan für H2Perth
Anlage bei Perth

Woodside will in Australien 1 Mrd. Dollar für grünen Wasserstoff und Ammoniak investieren

Der australische Energiekonzern Woodside plant ein Mega-Wasserstoff-Projekt. Für umgerechnet 650 Mio. Euro soll das Projekt H2Perth realisiert werden.Weiterlesen...

26. Okt. 2021 | 07:34 Uhr
Shell-Raffinerie in Rotterdam bei Nacht
Anlage am Standort Rotterdam

Worley baut für Shell Kerosin-Produktion aus Speiseöl

Der Anlagenbauer Worley hat vom Energiekonzern Shell den Auftrag zum Bau einer Produktionsanlage für nachhaltigen Flugtreibstoff und Diesel erhalten. Das Großprojekt entsteht am Shell-Raffineriestandort Maasvlakte in Rotterdam.Weiterlesen...

26. Okt. 2021 | 07:05 Uhr
Startschuss für Energieprojektq
Standort Maasvlakte, Rotterdam

Lyondellbasell und Covestro schließen Kreislaufdampf-Projekt ab

Die Chemiekonzerne Lyondellbasell und Covestro haben ein Projekt zur Umwandlung von wasserbasierten Abfällen in Energie abgeschlossen. Mit dem Kreislaufdampf-Projekt am Standort Maasvlakte, Rotterdam, erreichten Prozesse vor ORt eine höhere Energieeffizienz.Weiterlesen...