Themen zum Anlagenbau CHEMIE TECHNIK

Anlagenbau

Ob EPC-Unternehmen, Owners Engineers, Engineering-Dienstleister oder Anlagenausrüster: In dieser Rubrik finden alle Experten des verfahrenstechnischen Anlagenbaus Informationen über neue Projekte, Verfahren, Methoden und die Branche.

23. Okt. 2020 | 09:31 Uhr
Die Kaverne in Porvoo während der Grabungen.
Rohstoff-Lagerung

Borealis nimmt Naphta-Kaverne in Finnland in Betrieb

Der Polyolefin- und Basischemiekonzern Borealis hat seine neue Kaverne im finnischen Porvoo in Betrieb genommen. Die 25 Mio. Euro teure und 80.000 m³ große Anlage erlaubt es, Naphtha flexibler und kostengünstiger zu beziehen und zu lagern.Weiterlesen...

21. Okt. 2020 | 08:20 Uhr
Spatenstich zum Bau der Bioraffinerie von UPM in Leuna.
Nachhaltige Chemikalien-Produktion

UPM beginnt mit Bau von Bioraffinerie in Leuna

Das finnische Unternehmen UPM hat am Standort Leuna den ersten Spatenstich für den Bau einer weltweit einzigartigen Bioraffinerie gesetzt.Weiterlesen...

20. Okt. 2020 | 09:19 Uhr
Mol hat am Standort Zala in Ungarn eine Anlage zur Produktion von chemisch stabilisiertem Bitumen aus Altreifen in Betrieb genommen.
Chemisch stabilisiertes Bitumen

Mol stellt Bitumenanlage zum Reifen-Recycling fertig

Der ungarische Öl- und Gaskonzern Mol hat am Standort Zala in Ungarn eine Anlage in Betrieb genommen, die Gummibitumen aus Reifenabfällen produziert. Der Investitionswert beträgt rund 10 Mio. US-Dollar.Weiterlesen...

20. Okt. 2020 | 08:32 Uhr
Engineering Summit Summit Talk 2 Nachhaltigkeit_2
Digitaler Engineering Summit

Experten diskutieren Klimaneutralität als Chance für den Industrieanlagenbau

Die Pläne sind ehrgeizig und werden immer ehrgeiziger: Ob EU-Kommission, Chemieindustrie oder Einzelunternehmen – Klimaneutralität und Nachhaltigkeit geraten immer stärker in den Fokus. Welche Chancen das für den Industrieanlagenbau bietet, ist Thema eines hochkarätig besetzten Panels auf dem digitalen Engineering Summit.Weiterlesen...

20. Okt. 2020 | 07:21 Uhr
Aus Plastikabfällen entsteht das Öl Plaxx, das als Ausgangsstoff für neue Kunststoffe dienen soll.
Chemisches Recycling

Neste, Unilever und Recycling Technologies verbessern Kunststoff-Verwertung

Der britische Recycling-Spezialist Recycling Technologies, der Biokraftstoff-Hersteller Neste und der Konsumgüter-Konzern Unilever wollen zusammenarbeiten, um das chemische Recycling zur Rückgewinnung und Wiederverwendung von Kunststoffverpackungen weiterzuentwickeln.Weiterlesen...

15. Okt. 2020 | 14:46 Uhr
csm_manss_michael_web_a23f34c577
Remote Leadership

Führung von digitalen Teams im Anlagenbau

Es ist eine der aktuell drängendsten Fragen – nicht nur im Anlagenbau: Wie können Teams, die an verteilten Standorten digital vernetzt arbeiten, effektiv geführt werden? Antworten dazu verspricht ein Vortrag auf dem digitalen Engineering Summit. Weiterlesen...

15. Okt. 2020 | 14:13 Uhr
Ethylen-Werk in Saudi Arabien.
Emissionsarme Ethylen-Produktion

Linde und Shell entwickeln Alternative zum Steamcracking

Der Industriegas-Lieferant Linde und der Öl- und Gaskonzern Shell arbeiten zusammen an der Technologie der ethanoxidativen Dehydrierung (E-ODH) zur Herstellung von Ethylen. Das katalytische Verfahren ist ein alternativer Weg zum Ethan-Dampfkracken und soll wirtschaftliche Vorteile sowie einen deutlich niedrigeren Kohlenstoff-Fußabdruck ermöglichen.Weiterlesen...

14. Okt. 2020 | 14:35 Uhr
Im Verbundprojekt Rephorm werden Verfahren entwickelt, um Phosphor aus Klärschlamm-Aschen (im Bild) zurückzugewinnen. (Bild. Glatt Ingenieurtechnik)
Verbundprojekt

Glatt baut Demonstrationsanlage zur Schwermetall-Abscheidung aus Klärschlamm-Asche

Die Partner des Verbundprojekts Rephorm arbeiten daran, Phosphor als Recyclat für den Nährstoffkreislauf wiederzuverwerten. Der Anlagenbauer Glatt Ingenieurtechnik bringt seine Expertise in zwei Teilprojekten ein: Planung und Bau einer Containeranlage im Industriepark Höchst und Untersuchungen zur Sprühgranulation von aufgereinigtem Sekundärphosphor.Weiterlesen...

13. Okt. 2020 | 10:58 Uhr
Summmit Talk 1
Programm zum Online Special des Engineering Summit

Anlagenbau nach Corona: wie der Neustart gelingen kann

Auch für den Anlagenbau wird die Zeitrechnung nach Corona eine andere sein. Wie der Neustart der Branche gelingen kann, ist Thema der Online-Spezialsausgabe des Engineering Summit. Weiterlesen...

13. Okt. 2020 | 06:35 Uhr
2 KEMPER_Punktabsaugung_mit_Brennerabsaugung
Abgesaugt an Ort und Stelle

Schweißrauch-Absaugung und Arbeitsschutz im Chemieanlagenbau

Nicht nur explosionsfähige Stäube sind eine Gefahr in der Chemieindustrie. Auch bei maßgeblichen fügetechnischen Verfahren wie dem Schweißen von Behältern entstehen gesundheitsschädigende Gefahrstoffe. Der richtigen Absaugtechnik kommt im Chemieanlagenbau daher eine große Bedeutung zu.Weiterlesen...