Themen zum Anlagenbau CHEMIE TECHNIK

Anlagenbau

Ob EPC-Unternehmen, Owners Engineers, Engineering-Dienstleister oder Anlagenausrüster: In dieser Rubrik finden alle Experten des verfahrenstechnischen Anlagenbaus Informationen über neue Projekte, Verfahren, Methoden und die Branche.

30. Dez. 2019 | 07:06 Uhr
Mit kleinen, modularen Verflüssigungsanlagen wollen Bilfinger und Cryotec die LNG-Lieferkette Lieferkette von der Gasquelle bis zum Endverbraucher sichern. (Bild. Bilfinger)
Verflüssigung im kleinen Maßstab

Bilfinger und Cryotec schließen LNG-Partnerschaft

Der Industriedienstleister Bilfinger baut seine Aktivitäten im Bereich Small Scale LNG durch eine Partnerschaft mit dem Anlagenbauer Cryotec aus. Die Unternehmen wollen damit die LNG-Versorgung auch an entlegenen Orten sicherstellen.Weiterlesen...

23. Dez. 2019 | 07:53 Uhr
Februar 2014
Epoxidharze und Polyurethane

Bodo Möller Chemie eröffnet weitere Produktionsstätte in Ägypten

Mit der Eröffnung einer neuen Produktionsstätte hat die Bodo Möller Chemie bereits im November ihr Produktionsvolumen im ägyptischen Sadat City erhöht. In der neuen Anlage werden lösungsmittelbasierte Epoxidharze und Polyurethane sowie Füllstoffverpackungen produziert. Weiterlesen...

19. Dez. 2019 | 12:20 Uhr
Produktionsanlage für das Fungizid Xemium am BASF-Verbundstandort in Ludwigshafen.
Energieeffiziente Dampfreformierung

BASF und Linde erhalten ICIS-Award für Prozessinnovation

Für einen Durchbruch in der Dampfreformierung mit geeigneten Katalysatoren erhalten die Konzerne BASF und Linde die Auszeichnung für „Best Process Innovation“ des Informationsdienstes ICIS.Weiterlesen...

18. Dez. 2019 | 12:19 Uhr
Chemieproduktion der Zukunft
CT-Hotspots

Die Chemiefabrik der Zukunft

Die Chemiebranche gehört zu den Industrien, die in der Digitalisierung schon vergleichsweise weit fortgeschritten sind. Doch kaum eine Anlage nutzt das volle Potenzial von Bits und Bytes.Weiterlesen...

18. Dez. 2019 | 07:07 Uhr
Pipeline-Verbindung in der Ölraffinerie
Investitionsentscheidung

Raffinerie Rijeka in Kroatien erhält Upgrade

Der Vorstand des kroatischen Betreibers INA Group hat beschlossen, die Raffinerie an seinem Standort Rijeka zu erweitern. Verschiedene Maßnahmen sollen die Effizienz der Anlage steigern.Weiterlesen...

17. Dez. 2019 | 12:14 Uhr
Im Rahmen der Eröffnungsfeier erhielt Daniel Wang (li.), Procurement Manager des Polymer-Herstellers Borouge, von Hermann Althoff die erste Palette Antioxidantien.
Anlage für Antioxidantien

BASF stellt zweite Ausbaustufe in Shanghai fertig

Der Chemiekonzern BASF hat die zweite Stufe der neuen World-Scale-Produktionsanlage für Antioxidantien am Standort Caojing in Shanghai, China, eingeweiht. Damit soll die Anlage eine Jahreskapazität von 42.000 t erreichen und hauptsächlich Kunden in China bedienen.Weiterlesen...

16. Dez. 2019 | 10:52 Uhr
Die vorgefertigten Module der Chloralkali-Anlage müssen nur noch vor Ort verbunden werden.
Modularer Anlagenbau

Thyssenkrupp erhält Auftrag für Chlor-Anlage in Usbekistan

Thyssenkrupp Industrial Solutions hat von Serba Dinamik International den Auftrag über das Engineering und die Beschaffung einer modularen Chloralkali-Anlage erhalten. Die Anlage mit einer Produktionskapazität von 90 t/d wird in der Republik Usbekistan im Bezirk Hazarasp errichtet.Weiterlesen...

12. Dez. 2019 | 07:55 Uhr
Der Vertrag wurde in der Zentrale von Oman Chlorine in der omanischen Hauptstadt Muscat unterzeichnet.
Calciumchlorid- und Chloralkali-Anlagen

Nuberg EPC erhält doppelten Auftrag von Oman Chlorine

Das Chemieunternehmen Oman Chlorine hat Nuberg mit dem Bau einer Calciumchlorid-Anlage im omanischen Sohar beauftragt. Außerdem soll der Anlagenbauer am gleichen Standort für die Erweiterung einer bestehenden Chloralkali-Anlage verantwortlich zeichnen.Weiterlesen...

06. Dez. 2019 | 14:01 Uhr
Das neue Werk soll das Elektrofahrzeug-Portfolio von GM unterstützen.
Elektromobilität

LG Chem und GM planen große Batteriefabrik in den USA

Das Chemieunternehmen LG Chem will mit dem Autokonzern General Motors (GM) eine der weltweit größten Batteriefabriken für E-Autos errichten. Für das Projekt im US-Bundesstaat Ohio veranschlagen die beiden Partner eine Investition von 2,3 Mrd. US-Dollar.Weiterlesen...

06. Dez. 2019 | 12:03 Uhr
Wacker leidet heftig unter schwachem Solargeschäft
Preisverfall bei Polysilicium

Wacker muss bei Anlagen 750 Mio. Euro abschreiben

Das Münchner Chemieunternehmen Wacker muss etwa 750 Mio. Euro auf den Bilanzwert seiner Produktionsanlagen für Polysilicium abschreiben. Dies schlägt voll auf das Jahresergebnis 2019 durch, das um etwa den gleichen Betrag in die roten Zahlen rutschen soll. Grund seien Konkurrenz und Kunden aus China.Weiterlesen...