Themen zum Anlagenbau CHEMIE TECHNIK

Anlagenbau

Ob EPC-Unternehmen, Owners Engineers, Engineering-Dienstleister oder Anlagenausrüster: In dieser Rubrik finden alle Experten des verfahrenstechnischen Anlagenbaus Informationen über neue Projekte, Verfahren, Methoden und die Branche.

02. Sep. 2020 | 07:41 Uhr
Modulare Anlage zur ressourceneffizienten Herstellung von Lederchemikalien. Gerbereien können damit Falzspäne aus der Lederherstellung direkt vor Ort wiederverwerten und daraus vollautomatisch Nachgerbstoffe der Marke X-Biomer produzieren.
Hüni als Kooperationnspartner ausgewählt

Lanxess will modulare Anlagen zur Herstellung von Lederchemikalien in Serie bauen lassen

Der Spezialchemie-Konzern Lanxess will sein modulares Anlagenkonzept Reel kommerzialisieren. Zur Fertigung der containergroßen Produktionsmodule hat das Unternehmen mit der Schweizer Hüni AG eine Zusammenarbeit für erste gemeinsame Kundenprojekte vereinbart. Weiterlesen...

01. Sep. 2020 | 14:02 Uhr
BASF-Sunscreen-Simulator
Sommerpause

Neue Anlagenprojekte im August 2020

Nach den stets zahlreichen Projektvorhaben in den ersten sieben Monaten des Jahres zeigt sich im August ein bescheideneres Bild. Unsere Bildergalerie zeigt die für die Prozessindustrie relevanten neuen Projekte.Weiterlesen...

31. Aug. 2020 | 08:53 Uhr
Protonenaustauschmembran
Projekt

Cummins baut 5 MW-Elektrolyseur zur Wasserstoffproduktion

Das US-Unternehmen Cummins baut im US-Bundesstaat Washington eine Anlage zur Wasserstoffelektrolyse. Mit 5 MW Leistung sei der Elektrolyseur die größte Anlage ihrer Art in den USA.Weiterlesen...

28. Aug. 2020 | 09:53 Uhr
Von links nach rechts: Dr. Markus Winterberg (Vice President Production & Technology); Dr. Hinnerk Gordon Becker (Market Segment Head Specialties); Christian Bierhaus (Senior Vice President Marketing & Sales).
Debottlenecking in Marl

Evonik erweitert Kapazitäten des C4-Verbundes

Evonik investiert rund 15 Mio. Euro in seinen C4-Produktionsverbund in Marl. Durch gezielte Debottlenecking-Maßnahmen soll sich die dortige Produktionskapazität für sogenannte Isobutenderivate bis Ende 2021 um deutlich über 50 % erhöhen.Weiterlesen...

26. Aug. 2020 | 11:10 Uhr
Terneuzen ist der größte Produktionsstandort des Chemiekonzerns außerhalb der USA.
Verwertung von Restgasen

Eon nimmt Prozessdampf-Erzeuger für Dow in Betrieb

Für den Chemiekonzern Dow hat Eon im niederländischen Terneuzen einen Prozessdampferzeuger gebaut und jetzt in Betrieb genommen. Das Energieunternehmen hat rund 30 Mio. Euro in das Projekt investiert und will die Anlage als Eigentümer 15 Jahre betreiben.Weiterlesen...

25. Aug. 2020 | 09:40 Uhr
Teilnehmer auf dem 6. Engineering Summit in Wiesbaden
Programm steht

Digitaler Engineering Summit: Folgen der Corona-Krise für den Anlagenbau

Die Corona-Pandemie hat auch den Anlagenbau kalt erwischt. Antworten auf die drängenden Fragen verspricht die digitale Spezial-Ausgabe des Engineering Summit im November.Weiterlesen...

24. Aug. 2020 | 07:25 Uhr
Eine WSA-Anlage wie diese behandelt Abgas aus der Claus-Einheit, um einen Schwefelabscheidegrad (SRE) von mehr als 99,9 % zu erreichen.
Entschwefelungsverfahren kombiniert

Haldor Topsoe und Worley-Tochter Comprimo schließen Allianz

Haldor Topsoe und das Worley-Unternehmen Comprimo haben eine globale strategische Allianz zur Topclaus-Entschwefelungstechnologie angekündigt. Weiterlesen...

20. Aug. 2020 | 09:15 Uhr
Kompendium Industrieparks 2012
Standort Schwarzheide

BASF erhält Millionenförderung für Batterieprojekt

Anfang des Jahres hatte sich die BASF entschieden, in Schwarzheide einen Produktionsstandort für Batteriematerialien aufzubauen. Nun erhielt der Chemiekonzern für das Projekt einen Förderbescheid in Höhe von 175 Mio. Euro.Weiterlesen...

18. Aug. 2020 | 13:19 Uhr
Weltweit steigt die Nachfrage nach Sonnenschutz-Mitteln.
Gesundheitstrend

BASF errichtet in Taiwan neue Anlage für UV-Filter

BASF investiert in eine neue Produktionslinie für Uvinul-A-Plus in Kaohsiung in Taiwan. Der Chemiekonzern verdoppelt damit seine weltweite Kapazität für diesen UV-Filter, der bisher nur in Ludwigshafen hergestellt wird.Weiterlesen...

18. Aug. 2020 | 11:39 Uhr
Die Raffinerie den Markt mit erneuerbaren Kraftstoffen versorgen.
Umbau der bestehenden Anlage

Phillips 66 plant größte „grüne“ Raffinerie der Welt

Der Energiekonzern Phillips 66 plant seine Raffinerie in San Francisco auf erneuerbare Kraftstoffe umzustellen. Mit einer Produktionskapazität von etwa 7 Mio. l/d entstünde so nach Angaben des Unternehmens die weltweit größte Anlage ihrer Art.Weiterlesen...