| von Fabian Liebl

Mit der Version 4.40 der Software ACPlant Designer ist eine nahtlose ERP-Integration möglich. Ein Merkmal der Software ist ihre Fähigkeit das Objektmodell der Anlage in beliebigen Datenbanken abbilden zu können. Alle gängigen Datenbanken können in den Workflow eingebunden werden; damit lässt sich die Software optimal an die Anforderungen des Unternehmens anpassen. Weiteres Kennzeichen ist die intelligente Nutzung von AutoCAD-Xrefs in den Modulen Flow PID und Pipe 3D. Damit kann der Benutzer auf die daten der als Xrefs eingefügten Objekte zugreifen.
Achema, Halle 4.2 N11

Der Eintrag "freemium_overlay_form_cte" existiert leider nicht.