Polystyrol-Recyclinganlage

Die Projektpartner untersuchen den Bau einer chemischen Recyclinganlage für die Depolymerisation von Polystryrol in Südkorea. (Bild: Agilyx)

Agilyx und Kumho Petrochemical, ein Hersteller von synthetischem Kautschuk, planen, in der Anlage eine Recyclingtechnologie von Agilyx zu nutzen. Mit dieser können die Projektpartner gebrauchtes Polystyrol in seine Styrol-Monomere zerlegen. Das recycelte Styrol wollen die Unternehmen dann als Rohstoff nutzen, um Lösungs-Styrol-Butadien-Kautschuk (SSBR) herzustellen. SSBR ist eine Schlüsselkomponente bei der Reifenherstellung. Polystyrol in SSBR umzuwandeln, ist ein neuer Anwendungsbereich für die Depolymerisations-Technologie von Agilyx.

Jong-Hoon Baek, der CEO von Kumho Petrochemical, sieht in der Zusammenarbeit mit Agilyx eine Möglichkeit, Anwendern, die nachhaltige Produkte bevorzugen, durch die verwendeten recycelten Materialien eine neue Reihe von Öko-SSBR-Produkten anzubieten.

Sie möchten gerne weiterlesen?

Registrieren Sie sich jetzt kostenlos:

Bleiben Sie stets zu allen wichtigen Themen und Trends informiert.
Das Passwort muss mindestens acht Zeichen lang sein.

Mit der Registrierung akzeptiere ich die Nutzungsbedingungen der Portale im Industrie-Medien-Netzwerks. Die Datenschutzerklärung habe ich zur Kenntnis genommen.

Sie sind bereits registriert?