Akzonobel erweitert Kieselsol-Kapazität in Schweden. (Bild: Akzonobel)

Akzonobel erweitert Kieselsol-Kapazität in Schweden. (Bild: Akzonobel)

| von Jona Goebelbecker

Akzonobel erwartet für die Zukunft eine wachsende Kundennachfrage nach Kieselsolen. Diese werden in verschiedenen Produkten oder als Hilfsmittel für Produktionsvorgänge verwendet, unter anderem in der Farben- und Lackindustrie und bei der Polymerproduktion. Neben dem Standort in Schweden unterhält Akzonobel weitere Produktionsstätten für Kieselsolen in Deutschland, Taiwan, China, Brasilien und den USA.

(jg)

Kostenlose Registrierung

Der Eintrag "freemium_overlay_form_cte" existiert leider nicht.

*) Pflichtfeld

Sie sind bereits registriert?