Die Verschraubungen sind passend für den Anschluss an Gewindestutzen nach DIN 3853 auf 24°-Innenkonen. Die Überwurfmutter ist über einen Stift drehbar auf den Stutzen montiert. Der Stift befindet sich formschlüssig zwischen zwei halbkreisförmigen Radialnuten von Stutzen und Überwurfmutter und nimmt so die Haltefunktion wahr. Die Abdichtung erfolgt durch den O-Ring des Dichtkegels.

Kostenlose Registrierung

Bleiben Sie stets zu allen wichtigen Themen und Trends informiert.
Das Passwort muss mindestens acht Zeichen lang sein.
*

Ich habe die AGB, die Hinweise zum Widerrufsrecht und zum Datenschutz gelesen und akzeptiere diese.

*) Pflichtfeld

Sie sind bereits registriert?

Unternehmen

Schwer Fittings GmbH

Hans-Schwer-Platz 1
78588 Denkingen
Germany