Für die Herstellung von Nanopartikeln sind klassische Verfahren wie die Fällung in Rührreaktoren in der Regel nicht geeignet. Im MicroJet-Reaktor wird dagegen die Kollision zweier sehr feiner Flüssigkeitsstrahlen zur Erzeugung
von Nanopartikeln genutzt. Damit lassen sich Nanopartikel im industriellen
Maßstab, aber auch im Labor preiswert herstellen.

Kostenlose Registrierung

Bleiben Sie stets zu allen wichtigen Themen und Trends informiert.
Das Passwort muss mindestens acht Zeichen lang sein.
*

Ich habe die AGB, die Hinweise zum Widerrufsrecht und zum Datenschutz gelesen und akzeptiere diese.

*) Pflichtfeld

Sie sind bereits registriert?