| von Fabian Liebl
Klemmringverschraubung Superlok

Klemmringverschraubung Superlok

Dies führt zu einer effektiven metallischen Dichtung, die Leckagefreiheit für fluide und gasförmige Medien im Vakuum- und Hochdruckbereich gewährleistet. Der hintere Klemmring sorgt für die hohe Vibrationsbeständigkeit der Rohrverbindung. Die verwendeten Klemmringe schneiden im Gegensatz zur herkömmlichen Schneidringverschraubung nicht in das Rohr ein und ermöglichen eine zerstörungsfreie Verbindung. Auch eine mehrfache Demontage und anschließende Neumontage ist so in der regel ohne Beschädigung der beteiligten Komponenten und Verlust der Druckdichtigkeit möglich.

Achema Halle 9.1- O 6

Verschraubung, Verbindung, Rohrleitung

Der Eintrag "freemium_overlay_form_cte" existiert leider nicht.