Skizze eines Elektrofahrzeug

Im Zuge der Vorstudie wird unter anderem ein Standort in Nordrhein-Westfalen für die Anlage geprüft. (Bild: electriceye - stock.adobe.com)

Zunächst führen Sasol und Lotte eine Voruntersuchung für das gemeinsames Projekt zum Bau, Besitz und Betrieb der Anlage durch. Für die verschiedenen Elektrolytlösungsmittel beabsichtigen die Partner Rohstoffe von Sasol selbst und von Dritten zu verwenden. Die zukünftig verwendeten Technologien sollen von Lotte sowie von dritten Lizenzgebern kommen. Im Rahmen des Projekts werden auch Optionen geprüft, die den CO2-Ausstoß beispielsweise durch erneuerbare Energien minimieren.

Elektrolyt-Lösungsmittel erleichtern in Lithium-Ionen-Batterien den Lithiumionen den Weg zwischen Anode und Kathode.

Hier haben wir für Sie eine Übersicht, wo in Europa Chemieunternehmen neben Elektrolyten auch weitere Batteriematerialien produzieren:

Sie möchten gerne weiterlesen?

Registrieren Sie sich jetzt kostenlos:

Bleiben Sie stets zu allen wichtigen Themen und Trends informiert.
Das Passwort muss mindestens acht Zeichen lang sein.

Ich habe die AGB, die Hinweise zum Widerrufsrecht und zum Datenschutz gelesen und akzeptiere diese.

Mit der Registrierung akzeptiere ich die Nutzungsbedingungen der Portale im Industrie-Medien-Netzwerks. Die Datenschutzerklärung habe ich zur Kenntnis genommen.

Sie sind bereits registriert?

Unternehmen

Sasol Germany GmbH

Anckelmannplatz 1
20537 Hamburg
Germany