Fellmann wird doch nicht CFO

Anlagenbauer Exyte benennt neue Finanzchefin

03.03.2020 Der Anlagenbauer Exyte hat eine neue Finanzchefin: Meg Lassarat folgt auf Wolfgang Homey, der Ende Februar als CFO ausgeschieden ist. Doch eigentlich war ein anderer Vorstand für den Posten vorgesehen.

Meg Lassarat war vor ihrem Einstieg bei Exyte zuetzt CFO der Louis Berger Corporation in Morristown, New Jersey. Georg Stumpf, Vorsitzender des Aufsichtsrates der Exyte AG, sagte: „Wir freuen uns, mit Meg Lassarat eine anerkannte Persönlichkeit mit weitreichenden Erfahrungen nicht nur in unserer Industrie, sondern auch in börsengelisteten Unternehmen für Exyte gewonnen zu haben. Wir sind davon überzeugt, dass Meg in hohem Maße zum weiteren Erfolg unseres Unternehmens beitragen wird.“

Ursprünglich vorgesehener CFO scheidet nach drei Monaten aus

Im Herbst 2019 war bekannt geworden, dass Wolfgang Homey seinen Vertrag als CFO aus persönlichen Gründen nicht verlängern wird. Zum 1. Dezember 2019 wurde Beat Fellmann als Nachfolger eingestellt und sollte den Posten des Finanzchefs zum 1. März 2020 übernehmen. Nun gab Exyte bekannt, dass Fellmann „aus persönlichen Gründen“ zum 29.2.2020 bei Exyte ausgeschieden ist.

(as)

Neue Anlagenprojekte Dezember 2019 bis Februar 2020:

Loader-Icon