Abfüllen & Verpacken

Abfüllen & Verpacken

Am Ende eines jeden Produktionsprozesses in der chemisch-pharmazeutischen Industrie steht der Abfüll –und Verpackungsprozess. Von der Maschinentechnik und dosierten Abfüllung über die Verpackung und Kennzeichnung finden sie diese Aspekte in der Rubrik Abfüllen & Verpacken.

Bluhm Nonstopprinting
Teamarbeit gegen den Stillstand

Non-Stop-Printing-Funktion für Piezo-Tintenstrahldrucker

Die integrierte Non-Stop-Printing-Funktion in Piezo-Tintenstrahldruckern von Bluhm Systeme ermöglicht eine erhöhte Anlagenverfügbarkeit durch reduzierte Stillstandszeiten. Dabei arbeiten zwei synchronisierte Druckköpfe so, dass das Auswechseln einer leeren Kartusche oder eine Reinigung unterbrechungsfrei möglich ist.Weiterlesen...

1 vizuu-datenlogger
Internet der Container

Transparenz in der Lieferkette durch IoT-Sensoren an IBC

Für Pharmahersteller und Chemikalienhersteller ist es entscheidend, beim Transport ihrer teilweise sensiblen Produkte stets die Kontrolle zu bewahren und für Transparenz zu sorgen. Mithilfe von Datenloggern an IBC (Intermediate Bulk Container) lassen sich Messdaten wie Füllmenge, Standort, Temperatur, Lichteinfall, Feuchtigkeit und Druck erfassen und über ERP-Systeme abrufen. Weiterlesen...

HERMA 500 Vollausstattung-1
Vollsprint im Dauerbetrieb

Etikettierer Herma 500 in Vollausstattung

Der Etikettierer Herma 500 kann nun eine Geschwindigkeit von 200 m/min bzw. 2.000 Etiketten/min liefern. Möglich wird dies durch die neue Vollausstattung mit motorischen Windern und Schlaufeneinheit.Weiterlesen...

04-Figure 4 Alert App
Nachfüllung oder Austausch automatisch bestellen

Smarte IBCs mit 0G-Anschluss

Versino, ein führender Anbieter des Informationssystems SAP Business One in Tschechien und der Slowakei, und das auf IIoT-spezialisierte französische Unternehmen Nanolike haben in einem Projekt für den Chemikalienhändler Donauchem eine Lösung für smarte IBCs entwickelt, die über das Sigfox-0G-Netz eine Nachfüllung oder den Austausch automatisch bestellt.Weiterlesen...

Aeros_Pellets_5
Qualität sichern, Produktivität erhöhen

Farbmessung an Granulaten und Schüttgut

Um den richtigen Farbton eines Granulats bei der Herstellung zu gewährleisten, wird das Material während des Verarbeitungsprozesses mit einem Spektralphotometer analysiert. Diese Qualitätskontrolle soll aber den Produktionsprozess nicht beeinträchtigen.Weiterlesen...

Temperierte Gefahrstofflager von Bauer
Temperatursensible Medien sicher lagern

Temperiertes Gefahrstofflager

Mit den temperierten Gefahrstofflager von Bauer lassen sich die für Stoffe und Materialien vorgeschriebenen Temperaturfenster sicher einhalten. Weiterlesen...

Sebastian Pohl blickt auf eine 12-jährige Karriere im internationalen Verkauf zurück. (Bild: Greif-Velox)
Verpackungsmaschinen

Neuer Vetriebsleiter bei Greif-Velox

Der Verpackungsmaschinen-Hersteller Greif-Velox hat einen neuen Director Sales berufen. Sebastian Pohl ist seit Anfang Februar für alle nationalen und internationalen Vertriebsteams und die gesamte Vertriebsführung verantwortlich.Weiterlesen...

Vor der Zentrale des Unternehmens in Waiblingen wehen schon die neuen Fahnen. (Bild: Syntegon)
Verpackungsmaschinen-Hersteller

Bosch-Nachfolger Syntegon ernennt neuen CEO

Erst neuer Name, jetzt auch neuer Chef: Der Verpackungsmaschinen-Hersteller Syntegon (ehemals Bosch Packaging) bekommt zum 1. März mit Dr. Michael Grosse einen neuen CEO. Dieser ist in der Branche kein Unbekannter.Weiterlesen...

Die komplette Einhausung schützt das System gegen Produktionsstaub. (Bild: Bluhm Systeme)
Flexibel von drei Seiten

Palettenetikettierer AP182

Den neue Palettenetikettierer AP182 hat Bluhm Systeme speziell für Etiketten im Format bis 150×210 mm entwickelt. Besonders geeignet ist er damit für die Palettenkennzeichung an einer, zwei oder drei angrenzenden Seiten von Produkten oder Gebinden.Weiterlesen...

Vor der Zentrale des Unternehmens in Waiblingen wehen schon die neuen Fahnen. (Bild: Syntegon)
Nach Verkauf an Investor

Bosch Packaging firmiert nun unter Syntegon

Die ehemalige Verpackungssparte von Bosch tritt seit heute, 16. Januar, unter der Marke Syntegon Technology auf. Auch mit neuem Namen und Eigentümer soll nicht alles anders werden – das war der Tenor auf der heutigen Pressekonferenz in Waiblingen.Weiterlesen...