| von Fabian Liebl

Es besteht aus den Komponenten Schienen, Fahrwagen, Steuerung und Paletten-Regalsystem. Durch die Flachbauweise der Fahrwagen wird mehr Nutzhöhe erzielt. Weitere Besonderheit: die Staplererkennung für eine automatisierte Gassenfreigabe und die damit höhere Umschlagleistung der Serie. Das System trägt bis zu 24 t/Regalfeld und 600 t Nutzlast/ Verschiebewagen. Das ESX eignet sich auch für den Einsatz in Kühl- und Tiefkühllagern.
Fachpack 2012 Halle 4A – 439

Kostenlose Registrierung

Der Eintrag "freemium_overlay_form_cte" existiert leider nicht.

Sie sind bereits registriert?