FEPM-Dichtungswerkstoff Vi 982
  • Elastomer-Dichtungswerkstoff für aggressive Medien
  • Chemikalienbeständiger als Fluorkautschuk
  • Gute Hitzebeständigkeit und Kälteflexibiltät
Das FEPM-Compound Vi 982 ist ein Dichtungswerkstoff mit sehr hoher Beständigkeit gegen Kohlenwasserstoffe, Säuren und Basen (Bild: C. Otto Gehrckens)

Das FEPM-Compound Vi 982 ist ein Dichtungswerkstoff mit sehr hoher Beständigkeit gegen Kohlenwasserstoffe, Säuren und Basen (Bild: C. Otto Gehrckens)

Der Elastomer-Werkstoff ist sehr gut beständig gegenüber aliphatischen, aromatischen und chlorierten Kohlenwasserstoffen sowie Säuren und Alkalien. Er übertrifft dabei die Chemikalienbeständigkeit von Fluorkautschuk. Durch seine ausgezeichneten mechanischen und guten physikalischen Eigenschaften ist der Werkstoff sehr vielseitig einsetzbar, beispielsweise als Elastomer-Dichtung. Seine Einsatztemperatur beträgt -10 °C bis +230 °C. Die gute Kälteflexibilität als auch die hohe Alterungsbeständigkeit runden das Profil dieses Werkstoffes ab.

Hier können Sie das Datenblatt lesen
Hier gelangen Sie zur Homepage des Herstellers

Beständig gegen Kohlenwasserstoffe, Säuren und Basen 1309ct912, Top3052014

Kostenlose Registrierung

Bleiben Sie stets zu allen wichtigen Themen und Trends informiert.
Das Passwort muss mindestens acht Zeichen lang sein.
*

Ich habe die AGB, die Hinweise zum Widerrufsrecht und zum Datenschutz gelesen und akzeptiere diese.

*) Pflichtfeld

Sie sind bereits registriert?

Unternehmen

C. Otto Gehrckens GmbH & Co. KG

Gehrstücken 9
25421 Pinneberg
Germany