Die HR-Schleuse ist gemäß den aktuellen technischen Erkenntnissen konstruiert und beinhaltet eine patentierte Justiereinrichtung, die eine präzise und sichere Ausrichtung des Rotors ermöglicht. Das Bedienpersonal kann die Schleuse sicher und einfach handhaben, wodurch hohe Betriebs- und Prozesssicherheit möglich werden. Der konisch ausgeführte Rotor ist einfach zu entnehmen und wieder einzusetzen, ohne dass die Gefahr einer Gehäuseberührung entsteht. Durch die Schienenlagerung kann eine einzelne Person den Ein- und Ausbau mit einem Schraubenschlüssel vornehmen. Die Schleuse ist ISO-9001-zertifiziert und lässt sich für Spezialanwendungen konfigurieren: Es bestehen Optionen für Direkt- oder Kettenantrieb, Durchfall- oder Durchblasschleuse, Größen von 125 bis 300 mm, Atex-Ausführung, FDA-konforme Werkstoffe und Berührungsdetektion durch Rotasafe. Zudem können die produktberührenden Teile auf Wunsch poliert werden.

Kostenlose Registrierung

Bleiben Sie stets zu allen wichtigen Themen und Trends informiert.
Das Passwort muss mindestens acht Zeichen lang sein.
*

Ich habe die AGB, die Hinweise zum Widerrufsrecht und zum Datenschutz gelesen und akzeptiere diese.

*) Pflichtfeld

Sie sind bereits registriert?

Unternehmen

Gericke AG

Althardstrasse 120
8105 Regensdorf
Switzerland