Kein Bild vorhanden

Mit den Ringraumdichtungen Compakt Varia 1.5 steht ein neuartiges System für die Abdichtung von Mauerdurchführungen zur Verfügung. Das Prinzip ist einfach: Die „Zwiebelring-Konstruktion“ der Dichtung ermöglicht den flexiblen Einsatz für Rohre zwischen 18 und 65 mm Außendurchmesser. Die enge Abstufung der „Zwiebelringe“ in 5-mm-Schritten erlaubt eine optimale Anpassung des Dichtbereichs an das Rohr und sorgt für eine druckdichte Abdichtung. Die Dichtung ist geeignet für Mauerdurchführungen mit einer Kernbohrung von 100 mm von Gas-, Wasser-, Abwasserrohren und Kabeln gegen drückendes und nichtdrückendes Wasser.

Sie möchten gerne weiterlesen?

Registrieren Sie sich jetzt kostenlos:

Bleiben Sie stets zu allen wichtigen Themen und Trends informiert.
Das Passwort muss mindestens acht Zeichen lang sein.

Mit der Registrierung akzeptiere ich die Nutzungsbedingungen der Portale im Industrie-Medien-Netzwerks. Die Datenschutzerklärung habe ich zur Kenntnis genommen.

Sie sind bereits registriert?