Themenbereich Automation CHEMIE TECHNIK

Automation

Der Automatisierungsgrad in Chemieanlagen steigt stetig. Produktivität, Qualität, Vernetzung und Digitalisierung sind nur einige Treiber. In dieser Rubrik erfahren Sie alles über die Automatisierung von Prozessen der Chemie.

03. Sep. 2007 | 07:00 Uhr
Sicherheit integriert

CLiMET t-series

Die neue Generation der Partikelzähler des Herstellers, die Climet t-series, besteht aus kompakten, robusten Geräten Weiterlesen...

10. Jun. 2007 | 10:00 Uhr
CT-Produktfokus Wireless

Reger Funkverkehr

Drahtlose Kommunikation nimmt bereits einen festen Platz in der Automatisierung ein. Und in der Prozessindustrie wird der Ruf nach funkbasierten Lösungen für Feldgeräte immer lauter. Aus diesem Grund springen immer mehr Anbieter auf den Wireless-Zug auf. In unserem Produktfokus haben wir wieder die jüngsten Entwicklungen zusammengefasst.Weiterlesen...

10. Jun. 2007 | 10:00 Uhr
CT-Trendbericht: Drahtlose Kommunikation im Feld

Leinen los!

Modeerscheinung oder Killerapplikation? Die Nutzenpotenziale der „Wireless“-Technologie für den Einsatz in der Feldebene von Prozessanlagen waren Gegenstand einer aktuellen Umfrage und Recherche der CT. Und auch die Frage, wie weit die Standardisierung ist, haben wir für Sie gestellt.Weiterlesen...

10. Jun. 2007 | 10:00 Uhr
Neues drahtloses Kommunikationskonzept für Feldgeräte

Auf sendung

Was tun, wenn der neue Tank, dessen Füllstand gemessen werden soll, auf der anderen Straßenseite liegt, eine Kabelbrücke aber zu aufwändig wäre? Oder aber die Diagnosesignale eines Hart-Gerätes am Speisetrenner hängen bleiben? Plicsradio heißt die Lösung, die von Vega auf der Interkama für solche Fälle vorgestellt wurde.Weiterlesen...

08. Jun. 2007 | 10:00 Uhr
Chemietechnik.de

Marktübersicht Remote I/O

Remote I/OWeiterlesen...

08. Jun. 2007 | 10:00 Uhr
RIO-PARADE

Beschreibung der Remote-I/O-Systeme

Von den 14 angefragten Herstellern haben sich 13 mit Informationen an dieser Übersicht beteiligt und standen für Rückfragen zur Verfügung. Ein Überblick ist aus der Tabelle ersichtlich, hier werden nur die Besonderheiten der Systeme kurz dargestellt. Neun der 14 Hersteller bieten mehr als ein RIO-System an. Diese unterschiedlichen Systeme sind teilweise für unterschiedliche Ex-Zonen zugelassen, Weiterlesen...

08. Jun. 2007 | 07:00 Uhr
Mit CPU-Funktionalität

Simatic ET 200pro

Das dezentrale Peripheriesystem Simatic ET 200pro wurde um das Interface-Modul 154-8 CPU ergänzt. Weiterlesen...

06. Jun. 2007 | 15:00 Uhr
ROLLENSPIELE IN DER NEUEN WELT

CT-Kamingespräch „Die Zukunft der Prozessleittechnik“

„Nichts hat mehr Einfluss auf das Ergebnis eines Unternehmens der Prozessindustrie als die Automatisierung“, sind sich Experten der Automatisierungsbranche sicher. Der Prozessleittechnik kommt dabei eine entscheidende Rolle zu. Doch wie zukunftsfähig sind die derzeit am Markt verfügbaren Lösungen? Welche Anwendungstrends treiben die Entwicklungen und womit werden die Leittechnik-Anbieter im Spannungsfeld zwischen Betreibern und Systemintegratoren zukünftig Weiterlesen...

16. Mai. 2007 | 16:00 Uhr
Konfiguration frei programmierbar

Rauchgasanalyse-Computer Maxilyzer NG

Der Rauchgasanalyse-Computer Maxilyzer NG wurde für den Service an allen Heizungsanlagen nach BimSchV sowie für Messungen an Festbrennstoffanlagen und an bivalenten und leistungsmodulierenden BHKW-Heizungsanlagen konzipiert. Weiterlesen...

11. Mai. 2007 | 11:00 Uhr
TOC-Analyse des Kesselkondensatrücklaufs

Eine heiße Spur

Organische Stoffe im Kesselspeisewasser führen immer zu Problemen im Betrieb und müssen daher vermieden werden. Wird die Kondensatanalyse auf die traditionellen Messparameter wie pH oder Leitfähigkeit reduziert, können daraus teure Reparaturen folgen, denn organische Schadstoffe werden nicht erfasst. Eine Methode, diese Bestandteile zu bestimmen, ist die TOC-Analyse. Doch welches Verfahren ist das Richtige? Der Beitrag stellt drei Methoden vor.Weiterlesen...