| von Fabian Liebl

Damit stehen diesen Anwendern die Eigenschaften des Ethercat-I/O-Systems wie eine flexible Topologie, Signalvielfalt und schnelle I/O-Updatezeiten, zur Verfügung.Der Buskoppler fungiert als Profinet-RT-Device und integriert einen einfachen Ethercat-Master, der Ethercat-Klemmen automatisch anbindet. Er setzt die Profinet-Prozessdaten ins Ethercat-Protokoll auf E-Bus-Signaldarstellung um. Bei einem Wechsel in die schaltschranklose Feldebene lassen sich auch die Ethercat-Box-Module in Schutzart IP67 anbinden.

Kostenlose Registrierung

Der Eintrag "freemium_overlay_form_cte" existiert leider nicht.

Sie sind bereits registriert?