Kein Bild vorhanden

Regelmäßige Wartung und der damit verbundene Ausbau von Anlagenkomponenten verschlingt in der Prozesstechnik enorme Summen. Dabei ließe sich bereits durch den konsequenten Einsatz digitaler Stellungsregler viel Geld sparen. Eine neue Expertensoftware erlaubt nun die Diagnose von Stellventilen im laufenden Prozess – und dies ohne zusätzliche Sensoren.

Sie möchten gerne weiterlesen?

Registrieren Sie sich jetzt kostenlos:

Bleiben Sie stets zu allen wichtigen Themen und Trends informiert.
Das Passwort muss mindestens acht Zeichen lang sein.

Mit der Registrierung akzeptiere ich die Nutzungsbedingungen der Portale im Industrie-Medien-Netzwerks. Die Datenschutzerklärung habe ich zur Kenntnis genommen.

Sie sind bereits registriert?

Unternehmen

SAMSON AKTIENGESELLSCHAFT

Weismüllerstraße 3
60314 Frankfurt am Main
Germany