Zuverlässigkeit und Verfügbarkeit sind auch beim Einsatz von Prozessventilen eine wichtige Anforderung. Ein dreistufiges Alarmkonzept, wie es NE 107 beschreibt, unterstützt den Anwender beim Erkennen, wie dringend ein Wartungsbedarf ist. Doch gerade selten betätigte Ventile können versagen, wenn sie benötigt werden. Eine Möglichkeit, den Zustand von Auf-/Zu-Ventilen im laufenden Betrieb zu testen, ist der Partial Stroke Test.

Kostenlose Registrierung

Bleiben Sie stets zu allen wichtigen Themen und Trends informiert.
Das Passwort muss mindestens acht Zeichen lang sein.
*

Ich habe die AGB, die Hinweise zum Widerrufsrecht und zum Datenschutz gelesen und akzeptiere diese.

*) Pflichtfeld

Sie sind bereits registriert?

Unternehmen

Siemens AG-2

Gleiwitzer Str. 555
90475 Nürnberg
Germany