Bild: Itandfactory

Bild: Itandfactory

  • einfach zu erlernen
  • Symbole nach ISO-Standard
  • Export als .dwg-Files möglich

Der Visio P&ID Prozess Designer (VPID) ist ein Add-on zu Microsoft Visio Professional, mit dem auch in CAD-Systemen ungeübte Anwender Verfahrensfließbilder (PFD) und Instrumentierungsdiagramme (P&IDs) erstellen können. Das benutzerfreundliche Programm basiert auf einer objektorientierten Datenbank und unterstützt auch das Erstellen von Listen und Datenblättern. Die darin genutzten Symbolbibliotheken entsprechen den ISO-Industriestandards, und die Symbole können intuitiv durch Drag & Drop genutzt werden. Zusätzlich lassen sich eigene Symbolbibliotheken über einen Symbol- und Baugruppeneditor erstellen.

Die Software zeichnet sich durch einen geringen Preis und ihre Leistungsfähigkeit aus. Anwender werden durch Auto-Snap- und Auto-Legend-Funktionen unterstützt: So werden Objekte schnell ausgerichtet, und das Erstellen einer Symbollegende in einer Zeichnung wird beschleunigt. Per Auto-Tag ist sogar eine automatische Kennzeichnung möglich. Nutzer können ihre Projekte bzw. Zeichnungen mit vordefinierten Prüfroutinen (Logik Analyzer) auf Fehler prüfen. Die Software beinhaltet zudem ein integriertes Dokument- und Revisionsmanagement und erlaubt es, vordefinierte Reports, z. B. für Armaturen oder andere Ausrüstung, zu erstellen. Außerdem lassen sich Datenblättern im Excel- und Word-Format generieren. Eine weitere Besonderheit sind die Exportfunktionen. So lassen sich Zeichnungen und Listen nicht nur nach Excel oder als .csv-Dateien exportieren, sondern auch im Zeichnungsformat .dwg. 1611ct905

Zur Homepage des Unternehmens.

Kostenlose Registrierung

Bleiben Sie stets zu allen wichtigen Themen und Trends informiert.
Das Passwort muss mindestens acht Zeichen lang sein.
*

Ich habe die AGB, die Hinweise zum Widerrufsrecht und zum Datenschutz gelesen und akzeptiere diese.

*) Pflichtfeld

Sie sind bereits registriert?

Unternehmen

ITandFactory GmbH

Auf der Krautweide 32
65812 Bad Soden
Germany