Fördertechnik

Fördertechnik

Ob Edukte oder Produkte: Bei der Produktion von Chemikalien müssen alle Stoffe in exakt definierten Mengen zur Verfügung gestellt werden. Unsere Rubrik Fördertechnik fasst Aspekte der Dosiertechnik genauso wie Pumpen, Kompressoren, Vakuum- und Drucklufttechnik sowie Fördergeräte und Logistik.

09. Sep. 2009 | 17:02 Uhr
Stopp der Rutschpartie

Ladungssicherung wird in der Praxis häufig unterschätzt

Von Paletten rutschende Fässer, beschädigte Auflieger oder gar auf der Straße verlorene IBC – die Ursache für solch ungewollte Situationen ist oft eine unzureichende Ladungssicherung. Eine entscheidende Rolle spielen dabei Antirutschmatten, die zwischen Ladung und Ladefläche, aber auch zum Sichern von Zwischenlagen verwendet werden.Weiterlesen...

09. Sep. 2009 | 07:00 Uhr
Präzise still gefördert

Verderflex Aura

Leise im Betrieb und selbstansaugend sind die neuen Dosierpumpen der Serie Verderflex Aura. Sie sollen Gaseinschlüsse im Pumpenbereich verhindern und durch verschiedene Funktionen eine präzise, zielgesteuerte Dosierung ermöglichen.Weiterlesen...

16. Jul. 2009 | 07:00 Uhr
Doppeltes Köpfchen

Membranpumpe

Mehr Förderstrom und hohe Betriebssicherheit hat Bran+Luebbe seinen Membranpumpen mit doppeltwirkendem Pumpenkopf als Entwicklungsziel gesetzt. Weiterlesen...

15. Jul. 2009 | 12:59 Uhr
Von Pol zu Pol

CT-Produktfokus Magnetkupplungspumpen – Neuheiten zur Achema

Die Entwicklung von Magnetkupplungspumpen hat in jüngster Zeit eine enorme Dynamik erfahren. Fortschritte bei Werkstoffen, Strömungssimulation, Hydraulik und auch gänzlich neue Konstruktionen führen zu interessanten Pumpen für die Prozessindustrie. Wir haben uns für Sie auf der Achema nach den aktuellen Entwicklungen umgeschaut.Weiterlesen...

14. Jul. 2009 | 07:00 Uhr
Dosieren zum Sparpreis

Procam Smart

Die Dosierpumpe ProCam Smart von Bran+Luebbe wurde für den Förderbereich von 5 bis 500?l/h und Arbeitsdrücke bis 20 bar entwickelt.Weiterlesen...

22. Jun. 2009 | 07:00 Uhr
Zweifach effektiv

KNF Dosierpumpen

Zwei neue Membran-Dosierpumpen der Baureihen FEM 1.02 und FEM 1.09 mit 2-Phasen-Schrittmotor für externe Steuerung dosieren zwischen 0,2 und 20 Milliliter beziehungsweise 0,9 und 90 Milliliter Flüssigkeit pro Minute.Weiterlesen...

15. Mai. 2009 | 10:00 Uhr
Servicefreundliche Gesamtkonstruktion

Abwassertauchmotorpumpe Baureihe SL

Die Abwassertauchmotorpumpen der Baureihe SL in den Nennweiten DN?65 bis DN?150 eignen sich zum Fördern von fäkalienfreiem Schutzwasser, Regen- und Dränagewasser sowie zum Entsorgen von fäkalienhaltigem Abwasser. Weiterlesen...

13. Mai. 2009 | 10:00 Uhr
Steuern, verwalten und überwachen

Kompressor-Steuerung Air Control

Die übergeordnete Steuerung Multi Control bildet zusammen mit der zentralen Leittechnik Plant Control ein intelligentes Steuerungssystem zur optimalen Steuerung, Verwaltung und Überwachung einer Druckluftstation, um Wirtschaftlichkeit und Zuverlässigkeit zu optimieren.Weiterlesen...

05. Mai. 2009 | 09:59 Uhr
Brückenschlag gelungen

Von der hydrodynamischen Dichtung zur trockenlaufenden Magnetklupplungspumpe

Um das optimale Dichtsystem für eine Kreiselpumpe auszuwählen, müssen verschiedene Aspekte betrachtet werden: Die zulässigen Emissionswerte, die Stoffdaten und die Lebenszykluskosten. Eine interessante Variante ist die hydrodynamische Dichtung in der Kombination mit der Magnetkupplung – ein Weg hin zu einer trockenlaufsicheren hermetischen PumWeiterlesen...

29. Apr. 2009 | 15:00 Uhr
Wunsch und Wirklichkeit

Pumpenregelung mit förderstromabhängiger Sollwertnachführung

Zwischen optimalem Betriebspunkt und der üblichen Drehzahlsteuerung von Pumpen liegt noch Sparpotenzial. Das nutzt die Druckregelung mit förderstromabhängiger Sollwertnachführung aus. Denn je nach gewünschtem Fördervolumen liegt der notwendige Druck und damit die Leistung der Pumpen unter dem einer Reglung bei konstantem Druck. In Kombination mit einen Sparmotor können Betreiber mit der neuen Steuerung bis zu 65% Stromkosten sparen. Weiterlesen...