Aeroquip Matchmate-Schläuche
Die entsprechenden Schläuche der Aeroquip-Produktreihe übertreffen die 100R16 Standards der Society of Automotive Engineers, die europäischen Normen 1SN/2SN EN 853 und GH781 und die Standards 2SC EN 857 (Bild: Eaton)

Die entsprechenden Schläuche der Aeroquip-Produktreihe übertreffen die 100R16 Standards der Society of Automotive Engineers, die europäischen Normen 1SN/2SN EN 853 und GH781 und die Standards 2SC EN 857 (Bild: Eaton)

Die Matchmate-Produkte verfügen selbst bei einer Nenntemperatur von 127°C über einen durchschnittlich 29 % höheren Nenndruck als direkt vergleichbare Schläuche. Die abriebresistenteste Beschichtungstechnologie der Schläuche ist ein weiteres wichtiges Merkmal, denn mehr als die Hälfte aller Schlauchdefekte stehen in direktem Zusammenhang mit dem Abrieb der Beschichtung.

infoDIRECT 1009ct359

Sie möchten gerne weiterlesen?

Registrieren Sie sich jetzt kostenlos:

Bleiben Sie stets zu allen wichtigen Themen und Trends informiert.
Das Passwort muss mindestens acht Zeichen lang sein.

Mit der Registrierung akzeptiere ich die Nutzungsbedingungen der Portale im Industrie-Medien-Netzwerks. Die Datenschutzerklärung habe ich zur Kenntnis genommen.

Sie sind bereits registriert?