Busch Vacuum Solutions

(Bild: Busch Vacuum Solutions)

In der chemischen und pharmazeutischen Verfahrenstechnik spielt Vakuum eine zentrale Rolle und hilft, Reaktionen zu beschleunigen, Materialien zu schonen, einzelne Stoffe sauber voneinander zu trennen, wirtschaftlich zu arbeiten oder die Reaktionen überhaupt erst zu ermöglichen.

Unterschiedlichste Prozesse in den beiden Branchen benötigen maßgeschneiderte und zuverlässige Vakuumtechnik. Neben den bewährten Vakuumpumpen, wie der Schrauben-Vakuumpumpe Cobra NC 0300 B, die speziell für das Fördern von empfindlichen Gasen oder Dämpfen konzipiert wurde, und der neuesten Generation der Flüssigkeitsring-Vakuumpumpen, der Baureihe Dolphin LT, bietet der Hersteller auch maßgeschneiderte Vakuumlösungen für verschiedene Anwendungen an.

Das mobile und äußerst flexible Atex-Vakuumsystem Simplex stieß nach eigenen Angaben auf reges Interesse bei den Messebesuchern. Der Hersteller präsentierte zum ersten Mal dieses sofort einsatzbereite explosionsgeschützte Standard-Vakuumsystem für ein schnell verfügbares Vakuum. Durch einfaches Plug&Pump können die Ausfallzeiten in der Produktion auf ein Minimum reduziert werden. Dabei sind auch alle anderen Vakuumpumpen und -systeme des Herstellers für die Verfahrenstechnik in explosionsgeschützten Ausführungen gemäß Atex-Richtlinie erhältlich.

  • Schrauben-Vakuumpumpe
  • Flüssigkeitsring-Vakuumpumpe
  • flexibles Atex-Vakuumsystem

Zur Homepage.

Sie möchten gerne weiterlesen?

Registrieren Sie sich jetzt kostenlos:

Bleiben Sie stets zu allen wichtigen Themen und Trends informiert.
Das Passwort muss mindestens acht Zeichen lang sein.

Mit der Registrierung akzeptiere ich die Nutzungsbedingungen der Portale im Industrie-Medien-Netzwerks. Die Datenschutzerklärung habe ich zur Kenntnis genommen.

Sie sind bereits registriert?

Unternehmen

Dr.-Ing. K. Busch GmbH

Schauinslandstraße 1
79689 Maulburg
Germany