Dosiersysteme für die Erzeugung von Reinstwasser

Die Dosiersysteme sind in einem Schrank aus PE untergebracht. Bild: Alltech

In dem Projekt wird zum einen eine 46 %-ige Natronlauge dosiert, die in der Regeneration der Ionentauscher eingesetzt wird und zum anderen wird Natronlauge auch dem Abwasser zudosiert für die pH-Wert-Korrektur. Des Weiteren wird eine 96 %-ige Schwefelsäure bei der Regeneration der Ionentauscher zudosiert und diese auch für die Abwasserneutralisation verwendet. Da bei diesen Prozessen ein großer Leistungsbereich abgedeckt werden muss, sind Dosierpumpen notwendig, die möglichst linear und von 0 bis 100 % verstellbar sind. Dadurch können die Pumpenleistungen optimal an die Prozessparameter angepasst werden.

Die Regenerationswasser-Säure-Lösung wie auch die Regenerationswasser-Lauge-Lösung wird dem Ionentauscher, dem Mischbettfilter und der Neutralisationsanlage zugeführt. Bei diesem Projekt werden je zwei Dosierstationen für die Säuredosierung und zwei Stationen für die Laugendosierung eingesetzt. Die Dosierstationen sind in einen chemikalienbeständigen Schutzschrank aus PE100 eingebaut. Die Schutzschränke mit transparenten Schiebetüren dienen dem Spritzschutz und ermöglichen jederzeit freie Sicht auf die Dosierstationen. Im Falle einer Leckage verhindern die in den Schutzschrank integrierten Wannen den Austritt von Chemikalien in die Produktionsumwelt.

Die Dosierstationen sind mit den robusten Kolben-Membran-Dosierpumpen FKM ausgerüstet. Die erforderliche Dosierleistungen sind frei wählbar und entsprechen den verfahrenstechnischen Anforderungen. Die Regelung der Pumpenleistung erfolgt bei diesem Projekt über das Hublängen-Positionierungssystem Servoset. Alternativ kann auch die Kolben-Membran-Dosierpumpe FKMI mit intelligenter Steuerung iReg eingesetzt werden. Diese überwacht und steuert sich selbst.

Zur Homepage.

Entscheider-Facts:

  • robuste Dosierpumpen
  • Schutzschrank aus PE
  • intelligente Steuerung

Kostenlose Registrierung

Bleiben Sie stets zu allen wichtigen Themen und Trends informiert.
Das Passwort muss mindestens acht Zeichen lang sein.
*

Ich habe die AGB, die Hinweise zum Widerrufsrecht und zum Datenschutz gelesen und akzeptiere diese.

*) Pflichtfeld

Sie sind bereits registriert?

Unternehmen

Alltech Dosieranlagen GmbH

Rudolf-Diesel-Straße 2
76356 Weingarten
Germany