Prominent Dulcodos Safe IBC-System

Bild: Prominent

| von Susanne Berger
  • bis 1.000 l/h
  • 60 l Vorlagevolumen
  • Füllstandsüberwachung mit Alarm

Der IBC wird kundenseitig auf die zugehörige leicht nach vorne geneigte Aufstellfläche der Auffangwanne gesetzt und fixiert. Mit auslaufgesicherten Sicherheitskupplungen und Schläuchen ist der IBC mit einem seitlich links der Auffangwanne eingebauten ca. 200 l fassenden Zwischenbehälter zu verbinden. Optional wird die Station mit einem Standrohr und Vorlagevolumen von ca. 60 l gefertigt. Beim Wechsel des IBCs stellt dieses Puffervolumen einen unterbrechungsfreien Prozess sicher. Zusätzlich lässt sich der IBC-Wechsel durch eine optische Füllstandsanzeige sowie eine Füllstandsmessung mit Alarmmeldung besser planen. Die Station ist mit einer Inspektionsöffnung zu Wartungszwecken ausgestattet. Für die zuverlässige Dosierung kann eine kompakt aufgebaute Dosierstation nach Prozessanforderungen im vorderen Bereich des Zwischenbehälters integriert werden. Sie ist entweder mit einer oder zwei Magnetdosierpumpen oder mit einer Motordosierpumpe ausgestattet. Größere Dosierstationen können nach Bedarf konfiguriert und zur seitlichen Wandmontage bzw. Bodenaufstellung ausgeführt werden.

 

Zur Homepage des Anbieters.

Ifat 2020 Halle A3 – 451/550

Bitte beachten Sie: Die IFAT 2020 ist auf den 7. bis 11. September 2020 verschoben worden. Alle Infos zur IFAT finden Sie auf unserem Online-Themenchannel.

Der Eintrag "freemium_overlay_form_cte" existiert leider nicht.