| von Fabian Liebl

Dosierschnecke Eine neuartige Dosierschnecke ermöglicht selbst bei kohäsiven Stoffen eine hohe Dosiergenauigkeit und Dosierkonstanz. Verantwortlich dafür sind ihre Feinstdosiereinrichtung mit pulsationsfreiem Abwurf und der konstant hohe Füllgrad. Die Konstruktion ist leicht zu warten, da alle Antriebe gut zugänglich angeordnet sind. Für Anwendungen in der Lebensmittelindustrie ist das Dosiergerät, das von System-Technik, Landsberg, angeboten wird, GMP-gerecht und FDA-konform ausgeführt. Es eignet sich für den Einsatz in Ex-Zone 21.

Der Eintrag "freemium_overlay_form_cte" existiert leider nicht.