Druckprüfpumpe VP602
  • robuste Bauweise
  • Verbrennungsmotor
  • flexibler Einsatz 
Die Pumpe wird mit einem Verbrennungsmotor - als Benzin- oder Dieselvariante - angetrieben und ermöglicht neben dem elektrisch betriebenen Pendant einen flexiblen Einsatz (Bild: Uraca)

Die Pumpe wird mit einem Verbrennungsmotor - als Benzin- oder Dieselvariante - angetrieben und ermöglicht neben dem elektrisch betriebenen Pendant einen flexiblen Einsatz (Bild: Uraca)

Das Aggregat zeichnet sich neben der Mobilität durch seine robuste Bauweise, seine Zuverlässigkeit und sein ergonomisches Handling aus. Neben den Standardeinsatzbereichen wird die Pumpe in erster Linie bei der Sanitär-, Heizungs-, Solaranlagen- und Sprinkler-Installation eingesetzt sowie bei Pressluft-, Dampf- und Kühlsystemen und im Kessel-, Druckbehälter- und Armaturenbau.

Daneben hat der Hersteller die Hochdruck-Plungerpumpe P3-10 für Druckbereiche bis 1000 bar im Programm, die neben den Einsatzgebieten Kanalreinigung und Hochdruckreinigung verstärkt ebenfalls als Druckprüfpumpe zum Einsatz kommt. Sie zeichnet sich durch große Fördermengen aus und ist auch in einer Edelstahlausführung verfügbar. Mit ihr kann z.B. auf eine separate Vorfüllpumpe verzichtet und die Druckprüfung mit Sondermedien durchgeführt werden.
Eine elektromagnetisch betätigte Saugventilanhebung der Zentralventile (P3-10 B-Version) ermöglicht die Fördermengeneinstellung von 1/3, 2/3 oder 100 % der Gesamtfördermenge.

Das Druckprüfaggregat DP3-10 wird sowohl als Standarddruckprüfeinheit mit einfachem Sicherheits- oder Überströmventil als auch als Sondermaschine nach Kundenvorgaben aufgebaut. Typische Einsatzgebiete sind z.B. Druckprüfungen von Rohrleitungen, Behältern und Armaturen, sowie Berstprüfstände und Pipelineprüfungen. Die Druckprüfaggregate können elektrisch oder über einen Verbrennungsmotor betrieben werden. 1514ct928, 1506ct735

Achema 2015 Halle 8.0 – E38

 

Sie möchten gerne weiterlesen?

Registrieren Sie sich jetzt kostenlos:

Bleiben Sie stets zu allen wichtigen Themen und Trends informiert.
Das Passwort muss mindestens acht Zeichen lang sein.

Ich habe die AGB, die Hinweise zum Widerrufsrecht und zum Datenschutz gelesen und akzeptiere diese.

Mit der Registrierung akzeptiere ich die Nutzungsbedingungen der Portale im Industrie-Medien-Netzwerks. Die Datenschutzerklärung habe ich zur Kenntnis genommen.

Sie sind bereits registriert?

Unternehmen

URACA GmbH & Co. KG

Sirchinger Straße 15
72574 Bad Urach
Germany