Kein Bild vorhanden

Die Leistungsbereiche liegen zwischen 48 – 2400 l/h und 58 – 2900 l/h bei einem maximalen Gegendruck von 4 bar. Durch den Einsatz eines Frequenzreglers lässt sich die Dosierleistung zwischen 2 % und 100 % linear und stufenlos regeln. Antrieb und Frequenzregler bilden eine Einheit, die Leistungseinstellung erfolgt vor Ort an einem Sollwertsteller. Durch den Einsatz verschiedener Werkstoffe für Dosierkopf und Ventile kann die FKMF zur Dosierung fast aller Chemikalien eingesetzt werden.

Sie möchten gerne weiterlesen?

Registrieren Sie sich jetzt kostenlos:

Bleiben Sie stets zu allen wichtigen Themen und Trends informiert.
Das Passwort muss mindestens acht Zeichen lang sein.

Mit der Registrierung akzeptiere ich die Nutzungsbedingungen der Portale im Industrie-Medien-Netzwerks. Die Datenschutzerklärung habe ich zur Kenntnis genommen.

Sie sind bereits registriert?

Unternehmen

Alltech Dosieranlagen GmbH

Rudolf-Diesel-Straße 2
76356 Weingarten
Germany