Pumpen in Anlage

(Bild: Dusan Radivojevic)

Neben dem Schwerpunkt Verfahrenstechnik zählen auch die Kraftwerks- und die Abwassertechnik zu den Themen der Konferenz mit dem Motto „Von Praktikern für Praktiker“. Anwender und Betreiber stellen rund die Hälfte der Teilnehmenden und auch einen beträchtlichen Anteil der referierenden Personen. Die Beiträge, mit technischen Details und in die Tiefe gehend, werden einem kompetenten Fachpublikum präsentiert. Die Vorträge werden begleitet von Diskussionen in offenem Austausch.

Hierzu laden die Veranstalter Anwender mit zukunftsweisenden Entwicklungen und neuartigen Konzepten zum Bau, Einsatz oder Trouble-Shooting von Pumpen in der chemischen Verfahrens- und Raffinerietechnik, in der Pharma-und Papierindustrie oder in der Abwasser- und Kraftwerkstechnik ein, Tagungsbeiträge einzureichen. Schicken Sie dazu eine kurze Zusammenfassung an info@praktikerkonferenz.com. Details zur geplanten und auch bisherigen Veranstaltungen finden Sie auf der Website www.praktikerkonferenz.com.

Bereits in diesem Jahr fand die 25. Praktikerkonferenz „Pumpen in der Verfahrenstechnik, Kraftwerks- und Abwassertechnik“ mit 104 Teilnehmern vor Ort und 26 Online-Teilnehmern statt. Die Konferenz verlief von 6. bis 8. September 2021 im Congress Graz unter strengster Einhaltung der Covid-Sicherheitsregeln und ohne jegliche Covid-Folgen.

Kostenlose Registrierung

Bleiben Sie stets zu allen wichtigen Themen und Trends informiert.
Das Passwort muss mindestens acht Zeichen lang sein.
*

Ich habe die AGB, die Hinweise zum Widerrufsrecht und zum Datenschutz gelesen und akzeptiere diese.

*) Pflichtfeld

Sie sind bereits registriert?