Sowohl Antriebs- wie auch Schneckenanordnung sind noch auf der Baustelle bei der Monatge anpassbar. Angeboten werden zwei Förderanlagen im Standard. Mit Förderstärken bis zu 6000 dm3/h. Die Behälterwände sind senkrecht angeordnet, der Materiealfluss wird weiter durch seperate Antriebe für Schnecke bzw. Paddel optimiert. Der gelagerte Paddelantrieb über Schubstangen macht die Wartung überflüssig. Das Gerät ist mit zwei Dosiergrößen und insgesamt drei Behältergrößen erhältlich.

Kostenlose Registrierung

Bleiben Sie stets zu allen wichtigen Themen und Trends informiert.
Das Passwort muss mindestens acht Zeichen lang sein.
*

Ich habe die AGB, die Hinweise zum Widerrufsrecht und zum Datenschutz gelesen und akzeptiere diese.

*) Pflichtfeld

Sie sind bereits registriert?

Unternehmen

Schenck Process Europe GmbH

Pallaswiesenstraße 100
64293 Darmstadt
Germany