Hochdruck-Plungerpumpe P3-19

Kanalspülpumpe P3-19 (Bild: Uraca)

Das neue Triebwerk ist mit standardmäßiger Triebwerksabdichtung ausgestattet. Die praktisch identischen Befestigungsmaße mit der KD708 ermöglichen einen problemlosen Austausch von eventuellen Vorgängermodellen – nur eben mit weniger Gewicht und in kompakterer Ausführung. Die kompakte Bauweise ist speziell beim Einbau in Kanalspülfahrzeuge von Vorteil, zumal besonders auf ein möglichst tiefes Wellenende geachtet wurde, um einen problemlosen Aufbau auf jedem Fahrgestell zu ermöglichen. Das geringe Gewicht von nur 162 kg einschließlich des integrierten Getriebes sorgt für eine deutlich verbesserte Nutzlast der Fahrzeuge. Besonders beim Betrieb mit Recyclingwasser trägt die P3-19 zu einem umweltbewussten Umgang mit Wasser, Energie und Ressourcen bei.

Ifat 2022 Halle C4 - 451

Entscheider-Facts:

  • bis 324 l/min
  • 140 – 250 bar
  • max. 83 kW

 

Sie möchten gerne weiterlesen?

Registrieren Sie sich jetzt kostenlos:

Bleiben Sie stets zu allen wichtigen Themen und Trends informiert.
Das Passwort muss mindestens acht Zeichen lang sein.
*

Ich habe die AGB, die Hinweise zum Widerrufsrecht und zum Datenschutz gelesen und akzeptiere diese.

Mit der Registrierung akzeptiere ich die Nutzungsbedingungen der Portale im Industrie-Medien-Netzwerks. Die Datenschutzerklärung habe ich zur Kenntnis genommen.

Sie sind bereits registriert?

Unternehmen

URACA GmbH & Co. KG

Sirchinger Straße 15
72574 Bad Urach
Germany