| von Fabian Liebl

Die induktiven Sensoren mit Vollmetallgehäuse Duro Prox sind im Durchmesser 6,5 mm groß. Die Sensoren mit Gehäuse aus rostfreiem V4A-Stahl kommen in Arbeitstemperaturbereichen von -25 bis +100 °C zum Einsatz. Eine erhöhte Störfestigkeit ist gemäss EN 61000-6-2 gegeben. Die Sensoren erreichen einen Schaltabstand von 2 mm bei quasi bündigem Einbau und sind mit rüttelsicherem Steckanschluss in den Baugrößen ø6,5×46 mm und M8x1x46 mm verfügbar. M12 und M18 runden das Programm ab.

Der Eintrag "freemium_overlay_form_cte" existiert leider nicht.