Durchflussmessgerät Dulcoflow
Das Durchflussmessgerät misst auch pulsierende Ströme (Bild: Prominent)

Das Durchflussmessgerät misst auch pulsierende Ströme (Bild: Prominent)

Der Durchflussmesser arbeitet nach dem Prinzip der Laufzeitmessung. Die Funktion ohne bewegliche Teile gewährleistet eine lange Standzeit sowie verschleißfreien Betrieb. Der Messbereich liegt zwischen 0,1 und 30 Liter pro Stunde. Abhängig vom Messbereich beträgt die Genauigkeit im kalibrierten Betrieb <2 %.

Medienberührende Teile sind aus chemikalienbeständigem PVDF/PTFE gefertigt. Dadurch lassen sich auch aggressive Medien erfassen. Installiert wird das Gerät direkt in die Leitung des zu messenden Mediums mit den Nennweiten 6/4, 8/5 oder 12/9 mm.  

Ein zweizeiliges Display, Status-Leuchtdioden und Folientasten sorgen für  eine einfache Bedienung. Auf der LC-Anzeige können der aktuelle Durchfluss oder die geflossene Menge in Liter oder Gallonen angezeigt werden. Ebenso kann die aktuelle Hubzahl der Pumpe angezeigt werden. Über die vier frontseitig angebrachten Tasten wird das Gerät eingestellt und programmiert. Zwei Leuchtdioden geben Auskunft über den aktuellen Gerätestatus sowie den Zustand der Messung.

 

 

Kostenlose Registrierung

Bleiben Sie stets zu allen wichtigen Themen und Trends informiert.
Das Passwort muss mindestens acht Zeichen lang sein.
*

Ich habe die AGB, die Hinweise zum Widerrufsrecht und zum Datenschutz gelesen und akzeptiere diese.

*) Pflichtfeld

Sie sind bereits registriert?

Unternehmen

ProMinent Deutschland GmbH

Maaßstraße 32/1
69123 Heidelberg
Germany