Lumispoc

(Bild: LUM)

Der Lumi-Spoc von LUM ist ein hochentwickeltes Einzelpartikel-Analysesystem, ähnlich einem Durchflusszytometer, dass die Partikelgrößenverteilung und Partikelkonzentration von Nano- und Mikropartikeln in Suspensionen und Emulsionen mit hoher Auflösung und einem weiten Dynamikbereich misst. Der System analysiert multimodale und polydisperse reale Partikelsuspensionen und ermittelt kleinste Größenunterschiede bis in den Nanometerbereich.

Den Multiwellenlängen-Dispersionsanalysator Lumi-Sizer, für Filter- und Membrantestung sowie Partikelcharakterisierung, hat der Hersteller um die analytische Photo-Zentrifugalfiltration erweitert. Der Analysator benötigt nur eine geringe Menge an Filtrationsproben oder kleine Membrangrößen, damit der Anwender zügig eine effektive Kombination aus Suspension, Emulsion und Filtermedium in Anlehnung an konventionelle Methoden abschätzen kann. Anwender können bis zu zwölf Proben parallel in einem Zentrifugenlauf untersuchen.


Powtech 2022, Halle 3 - 625

www.lum-gmbh.com

Entscheider-Facts

  • Analysiert multimodale und polydisperse Partikelsuspensionen
  • Erweitert um analytische Photo-Zentrifugalfiltration
  • Geringe Menge an Filtrationsproben

Sie möchten gerne weiterlesen?

Registrieren Sie sich jetzt kostenlos:

Bleiben Sie stets zu allen wichtigen Themen und Trends informiert.
Das Passwort muss mindestens acht Zeichen lang sein.

Mit der Registrierung akzeptiere ich die Nutzungsbedingungen der Portale im Industrie-Medien-Netzwerks. Die Datenschutzerklärung habe ich zur Kenntnis genommen.

Sie sind bereits registriert?