Knestel

(Bild: Knestel / Trace-Gas)

Die Plattform kann hochpräzise organische Kohlenwasserstoff-Verbindungen (VOC/THC/Methan) analysieren. Der Sensor ist kompakt aufgebaut und modular. Der Hersteller ermöglicht mit dem zweikanaligen Messystem, auf kleinem Raum simultan THC und CH4 zu messen. Mit dem dualen System kann auch der Gehalt an Nichtmethan-Kohlenwasserstoffen (NMHC) überwacht werden.

Das Messprinzip basiert auf der Ionisation von organisch gebundenen Kohlenstoff-Atomen in einer Wasserstoff-Flamme. Dies ermöglicht die masseweise Bestimmung von THC- oder CH4-Konzentrationen in einem Prozess- oder Probengas. Die FID-Technologie hat einen hohen Dynamikbereich und ist über einen weiten Konzentrationsbereich linear.

Die Technologie-Plattform lässt sich durch ergänzende Komponenten aus den OEM-Assemblies des Herstellers erweitern.

Achema 2022, Halle 11.1 - F63

www.trace-gas.com

Sie möchten gerne weiterlesen?

Registrieren Sie sich jetzt kostenlos:

Bleiben Sie stets zu allen wichtigen Themen und Trends informiert.
Das Passwort muss mindestens acht Zeichen lang sein.

Ich habe die AGB, die Hinweise zum Widerrufsrecht und zum Datenschutz gelesen und akzeptiere diese.

Mit der Registrierung akzeptiere ich die Nutzungsbedingungen der Portale im Industrie-Medien-Netzwerks. Die Datenschutzerklärung habe ich zur Kenntnis genommen.

Sie sind bereits registriert?