Bild: Tyco Gas and Flame Detection - EMEA (Oldham-France)

Der stationäre Gasdetektor iTrans 2 ermöglicht es, zwei Gase mit nur einem Gerät zu erfassen. Bild: Tyco Gas and Flame Detection - EMEA (Oldham-France)

| von Susanne Berger
  • überwacht verschiedene Gaskombinationen
  • gut sichtbares Display auch im Dunkeln
  • Atex-zertifiziert

Der Gasdetektor kann durch kombinieren mehrerer Messprinzipien (elektrochemisch, katalytisch oder Infrarot) verschiedene Gaskombinationen überwachen. Das Gerät verfügt über vielfältige  Sicherheitsfunktionen wie die automatische Sensorerkennung, den geschützten Zugriff oder auch den Schutz vor Kalibrierfehlern. Sein Split-Screen LED Display für einen oder zwei Kanäle ist auch in dunklen Bereichen gut sichtbar. Der Benutzer kann über einen Magnetstift auf das Gerät zugreifen. Das Atex-zertifizierte Gerät ist in einem Aluminium- oder Edelstahlgehäuse untergebracht und kann auch in rauen Umgebungen eingesetzt werden. Weitere Optionen beinhalten HART Kommunikation, RS485 Modbus, programierbare Relays und remote Sensoren. 1703ct954

Der Eintrag "freemium_overlay_form_cte" existiert leider nicht.