| von Fabian Liebl
Hygrophil HCDT

Hygrophil HCDT

Für die Qualitätsüberwachung von Erdgas entwickelte Bartec das Messsystem Hygrophil HCDT. Das System bestimmt sowohl den Kohlenwasserstoff-Taupunkt als auch den Feuchtegehalt von Erdgas. Der HCDT-Sensor misst mit der Taupunktspiegel-Methode mit einer Genauigkeit von 0,5°C. Die Platinsensoren gelten als driftfrei, so dass das Gerät nicht zyklisch kalibriert werden muss. Zudem beeinflussen die im Gas mitgeführten Verschmutzungen die Messung nicht. Der Kondensatbereich ist mit 2×1 mm so klein, dass sich das Peltier-Element sehr schnell aufheizt und abkühlt und die Messung sehr schnell erfolgen kann.

Der Eintrag "freemium_overlay_form_cte" existiert leider nicht.