Kein Bild vorhanden

Die Installation kann unter Betriebsbedingungen erfolgen, wobei an der installierten Ausrüstung nichts geändert werden muss. Bei Bedarf können Empfindlichkeit und Schwimmerpolarität des Geräts entsprechend dem verwendeten Schwimmertyp des Magnetklappenanzeigers über das Menü angepasst werden. Dank Hart/AMS- oder Foundation Fieldbus-Protokoll kann der Anwender das Gerät aus der Ferne konfigurieren, die Messung überwachen, Störungen ermitteln und eine effektive Fehlersuche durchführen.

Füllstand, Messumformer

Sie möchten gerne weiterlesen?

Registrieren Sie sich jetzt kostenlos:

Bleiben Sie stets zu allen wichtigen Themen und Trends informiert.
Das Passwort muss mindestens acht Zeichen lang sein.

Mit der Registrierung akzeptiere ich die Nutzungsbedingungen der Portale im Industrie-Medien-Netzwerks. Die Datenschutzerklärung habe ich zur Kenntnis genommen.

Sie sind bereits registriert?

Unternehmen

Magnetrol International N.V.

Heikensstraat 6
9240 Zele
Belgium