Der MLA1000 bietet kontinuierliche Leitfähigkeitsmessung von leichten Mineralölen und Kerosin. (Bild. MBA Instruments)

Der MLA1000 bietet kontinuierliche Leitfähigkeitsmessung von leichten Mineralölen und Kerosin. (Bild. MBA Instruments)

  • kontinuierlicher Einsatz
  • geringe Strömungsgeschwindigkeit
  • präzises Messverfahren

Zum Einsatz kommt das System in Tanklagern sowie an Flughäfen. Während in der Pipeline eine vergleichsweise starke Strömung zwischen 0,5 und 7 m/s herrscht, wird durch die geringe Größe der Ein- und Ausströmöffnungen die Fließgeschwindigkeit innerhalb der Messsonde reduziert. Die so entstehende laminare Strömung zwischen den beiden Elektroden innerhalb der Sonde führt zu einem permanenten Abbau der Polarisierung und damit zu einem genauen, aktuellen Wert von Leitfähigkeit und Temperatur. 1803ct900

Weitere Informationen finden Sie auf der Website des Herstellers.

 

 

Sie möchten gerne weiterlesen?

Registrieren Sie sich jetzt kostenlos:

Bleiben Sie stets zu allen wichtigen Themen und Trends informiert.
Das Passwort muss mindestens acht Zeichen lang sein.
*

Ich habe die AGB, die Hinweise zum Widerrufsrecht und zum Datenschutz gelesen und akzeptiere diese.

Mit der Registrierung akzeptiere ich die Nutzungsbedingungen der Portale im Industrie-Medien-Netzwerks. Die Datenschutzerklärung habe ich zur Kenntnis genommen.

Sie sind bereits registriert?

Unternehmen

MBA Instruments GmbH

Friedrich-List-Straße 5
25451 Quickborn
Germany