Kein Bild vorhanden

Die neu konzipierte deltaflow DF25HDD3 wird für die Durchflussmessung von Dampf, Gas oder Flüssigkeit im Hochdruckbereich eingesetzt. Das stömungsoptimierte Sondenprofil kommt ohne Schweißnähte aus und ist dadurch äußerst stabil – auch unter Bedingungen, bei denen Staudrucksonden bislang nicht zum Einsatz kommen konnten. Das Gerät kann beispielsweise für Dampfdurchflussmessungen bei über 600 °C und über 250 bar verwendet werden und kommt so für praktisch alle Frischdampfanwendungen infrage. Bei Temperaturen unter 550 °C kann es bis weit über 500 bar eingesetzt werden und bietet sich somit etwa für den Einsatz in Gasförderanlagen an. Ein weiteres Anwendungsgebiet ist der Ex-Bereich.

Sie möchten gerne weiterlesen?

Registrieren Sie sich jetzt kostenlos:

Bleiben Sie stets zu allen wichtigen Themen und Trends informiert.
Das Passwort muss mindestens acht Zeichen lang sein.
*

Ich habe die AGB, die Hinweise zum Widerrufsrecht und zum Datenschutz gelesen und akzeptiere diese.

Mit der Registrierung akzeptiere ich die Nutzungsbedingungen der Portale im Industrie-Medien-Netzwerks. Die Datenschutzerklärung habe ich zur Kenntnis genommen.

Sie sind bereits registriert?

Unternehmen

Systec Controls

Lindberghstraße 4
82178 Puchheim
Germany