Temperaturkalibrator TP 37450E.2i mit integriertem Messinstrument

Temperaturkalibrator TP 37450E.2i mit integriertem Messinstrument (Bild: Sika)

  • großes Kalibriervolumen
  • schnelles Abkühlen
  • auch Infrarot und Oberflächensensoren

Das spezielle Lüftersystem mit einer erstmals angewandten direkten Belüftung des Blocks schafft dabei die laut Herstellerangaben schnellste Abkühlzeit auf dem Markt der mobilen Temperaturkalibratoren. Zusammen mit dem großen Kalibriervolumen ermöglicht das Lüftersystem eine zeit- und kostensparende Kalibrierung. Neben Trockenblock-Kalibrierungen ist auch das Kalibrieren von Infrarot-Thermometern und Oberflächensensoren möglich.

Zur Homepage.

 

Sie möchten gerne weiterlesen?

Registrieren Sie sich jetzt kostenlos:

Bleiben Sie stets zu allen wichtigen Themen und Trends informiert.
Das Passwort muss mindestens acht Zeichen lang sein.

Mit der Registrierung akzeptiere ich die Nutzungsbedingungen der Portale im Industrie-Medien-Netzwerks. Die Datenschutzerklärung habe ich zur Kenntnis genommen.

Sie sind bereits registriert?

Unternehmen

SIKA Dr. Siebert und Kühn GmbH & Co. KG

Struthweg
34260 Kaufungen
Germany