| von Fabian Liebl

Bei den USB-Messfühlern für Feuchte und Temperatur ist die Elektronik in den Handgriff integriert, so dass sich sehr kompakte Abmessungen ergeben. In Verbindung mit der PC-Software PClog stehen damit leistungsfähige Mess- und Aufzeichnungssysteme zur Verfügung, die nach Anschluss an einen USB-Port und Installation der Software sofort betriebsbereit sind. Der Temperaturfühler hat ein Edelstahl-Schutzrohr mit 120 mm Länge und kann direkt in Flüssigkeiten oder Schüttgüter eingetaucht werden. Das Messsystem für kombinierte Feuchte- und Temperaturmessung (Messbereich -50 bis 150°C bzw. 0 bis 100 % rF) arbeitet mit einem kapazitiven Polymersensor und bietet hohe Langzeitstabilität.

Der Eintrag "freemium_overlay_form_cte" existiert leider nicht.