Kein Bild vorhanden

Bei den USB-Messfühlern für Feuchte und Temperatur ist die Elektronik in den Handgriff integriert, so dass sich sehr kompakte Abmessungen ergeben. In Verbindung mit der PC-Software PClog stehen damit leistungsfähige Mess- und Aufzeichnungssysteme zur Verfügung, die nach Anschluss an einen USB-Port und Installation der Software sofort betriebsbereit sind. Der Temperaturfühler hat ein Edelstahl-Schutzrohr mit 120 mm Länge und kann direkt in Flüssigkeiten oder Schüttgüter eingetaucht werden. Das Messsystem für kombinierte Feuchte- und Temperaturmessung (Messbereich -50 bis 150°C bzw. 0 bis 100 % rF) arbeitet mit einem kapazitiven Polymersensor und bietet hohe Langzeitstabilität.

Sie möchten gerne weiterlesen?

Registrieren Sie sich jetzt kostenlos:

Bleiben Sie stets zu allen wichtigen Themen und Trends informiert.
Das Passwort muss mindestens acht Zeichen lang sein.

Mit der Registrierung akzeptiere ich die Nutzungsbedingungen der Portale im Industrie-Medien-Netzwerks. Die Datenschutzerklärung habe ich zur Kenntnis genommen.

Sie sind bereits registriert?