| von Fabian Liebl

Die kompakten Vibrationsgrenzschalter der VibraFox Serie kommen in Tanks und Behältern zum Einsatz, wo Schwimmerschalter aufgrund von Strömungen, Turbulenzen, Ansatzbildung oder Vibrationen nicht geeignet sind. Der Grenzschalter ist für Flüssigkeiten mit Viskositäten von bis zu 10000 mm2/s und einer Mindestdichte von 0,7 kg/dm3 bei Messtemperaturen von -40 bis 100 °C (optional bis 150 °C) und Betriebsdrücken von -1 bis 64 bar geeignet. Er hat keine mechanisch bewegten Teile und ist entsprechend verschleiß- und wartungsfrei. Eine große Auswahl an Prozessanschlüssen macht ihn universell einsetzbar. Zum Liefrumfang gehört ein Prüfmagnet, der einen Funktionstest im laufenden Prozess ermöglicht.

Der Eintrag "freemium_overlay_form_cte" existiert leider nicht.