Kippbare Dima-Sackentleerer

Bild: Dinnissen

Wie bei den Vorgängern handelt es sich um ein vollautomatisches System, das Säcke entleert und entsorgt, ohne dass ein Operator eingreifen muss. Das neue Modell ist außerdem mit einem Kippsystem ausgestattet, das dem Maschinenführer einen einfachen und schnellen Zugang zu Bereichen ermöglicht, die normalerweise schwer zu erreichen sind. Dies ist besonders hilfreich, wenn es darum geht, die strengen internationalen Hygienevorschriften einzuhalten. Darüber hinaus ist diese Arbeitsweise mit dem Sackentleerer sowohl für Operator als auch für die Umwelt sicher. Die Belüftung sorgt dafür, dass kein Staub entweicht.

Die Maschinenbedienung ist dabei ergonomisch gestaltet. Durch einfaches Drehen eines Handrads kann der Operator den Sackentleerer selbst kippen, öffnen und bedienen. Aufgrund dieser Mechanik wird der Prozess der Produktaufnahme effizienter und wird weniger Zeit, weniger Arbeitskräfte und weniger Energie aufgewendet. Die Effizienz der Maschine wird erhöht, indem der Zeitaufwand für Reinigung, Inspektion und Austausch von Teilen reduziert wurde.

  • von einer Person bedienbar
  • ergonomische Bedienung
  • schnelle Reinigung und Wartung

Kostenlose Registrierung

Bleiben Sie stets zu allen wichtigen Themen und Trends informiert.
Das Passwort muss mindestens acht Zeichen lang sein.
*

Ich habe die AGB, die Hinweise zum Widerrufsrecht und zum Datenschutz gelesen und akzeptiere diese.

*) Pflichtfeld

Sie sind bereits registriert?

Unternehmen

Dinnissen B.V.

Horsterweg 66
5975 NB Sevenum
Netherlands